Achtsamkeit: Was es ist und was nicht (engl.)

Ein Vortrag des bekannten Vipassana-Lehrers Joseph Goldstein von der Insight Meditation Society in Barre, USA.

Er beschreibt, wie sehr sich die Lehre der Achtsamkeit in der Welt ausgebreitet hat. Achtsamkeit zu beschreiben ist so schwierig, wie Liebe zu beschreiben. Es lässt sich nicht in drei Worten erklären. Achtsamkeit ist ein überaus facettenreicher Zustand. 

Im Grunde bedeutet Achtsamkeit: in diesem Moment zu leben – was wir meistens nicht tun. Aber Achtsamkeit ist mehr als das; es bedeutet, in der Wirklichkeit zu leben. Dafür braucht es eine beobachtende Kraft


Noch mehr über die Definition von Achtsamkeit erfahren »»


Achtsamkeit kennenlernen
und vertiefen …

Achtsamkeitstag besuchen
Achtsamkeitstag besuchen