Achtsamkeit üben

Achtsamkeit zu praktizieren, beruhigt deinen Geist und führt zu einer klaren Wahrnehmung deiner Gedanken, Emotionen und Körpergefühle. Parallel dazu kannst du das jeweilige Geschehen aus einer übergeordneten Perspektive betrachten. Ein besonderes Merkmal von Achtsamkeit ist ihre Wertfreiheit. Das daraus entstehende unverzerrte Bewusstsein ermöglicht dir auch in schwierigen Situationen ein angemessenes Handeln im Einklang mit deinen Bedürfnissen, Zielen und Werten.

Achtsamkeitsübungen

Von der Weisheit des Bodyscans

Je intensiver Sie sich auf den scheinbar simplen Bodyscan einlassen, um so tiefer werden Ihre Erkenntnisse über Ihren Körper und über das... »

Achtsames Schreiben als Weg

Achtsames Schreiben als Achtsamkeitspraxis führt zu geistiger Klarheit, emotionaler Stabilität und spiritueller Weisheit.

Gehmeditation

So bringst du durch Gehmeditation Geist und Gemüt im Alltag zur Ruhe: jederzeit und überall.

Das Dritte Auge – Dokumentation

Für Hindus und Buddhisten ist das dritte Auge seit jeher der Spiegel der Seele, das Auge der Weisheit. Wer in der Lage ist durch Meditation... »

150 Zitate über Achtsamkeit

Schöne Achtsamkeits-Zitate, Gedichte und Aphorismen zur Inspiration für den Alltag und für Achtsamkeits-Seminare und MBSR-Kurse

Achtsamkeit und Christsein

Dass die Achtsamkeitspraxis eine feine Sache ist, bleibt auch Christen nicht verborgen. Sobald sie jedoch erfahren, dass diese Praxis ihre... »

Zitate von Jon Kabat-Zinn

Achtsamkeits-Zitate von Jon Kabat-Zinn, dem 'Vater der modernen Achtsamkeitspraxis'. Worte voller Weisheit und Mitgefühl.

Selbst-Mitgefühl (engl. Animation)

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Es ist so... »