Achtsamkeitstag

99,00 

Enthält 19% MwSt.
Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

Buchungsformular

Den Geist klären und das Herz beruhigen: Eine Auszeit in Achtsamkeit und Stille für Anfänger und Geübte mit Achtsamkeitslehrerin und MBSR-Ausbilderin Doris Kirch.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Achtsamkeitstag im Schweigen mit Doris Kirch

  • Dieser Achtsamkeitstag gibt Ihnen die Möglichkeit, tief mit der Kraft der Achtsamkeitspraxis in Kontakt zu kommen.
  • Unter der einfühlsamen Anleitung von Achtsamkeitslehrerin Doris Kirch praktiziert die Gruppe Gleichgesinnter
    Sitzmeditation, Gehmeditation, Bodyscan, Mitgefühlsmeditation und achtsames Essen.
  • Als Neuling in der Meditation erfahren Sie, wie Achtsamkeit praktiziert wird und wie „achtsam sein“ sich anfühlt.
  • Wenn Sie meditationserfahren sind, können Sie Ihre Achtsamkeitspraxis erfrischen und vertiefen.
  • An diesem Tag, der überwiegend im Schweigen abgehalten wird, werden wir auf Hof Oberlethe liebevoll verpflegt.
  • Genießen Sie eine heilsame Auszeit vom Stress des Alltags, indem Sie Ihren Geist klar und Ihr Herz ruhig werden lassen.
Ausführliche Seminarbeschreibung

1 Bewertung für Achtsamkeitstag

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Sabine Müller

    Meine erste Begegnung mit Achtsamkeit. War echt toll. Doris hat die Übungen so angeleitet, dass sie einfach umzusetzen waren. Sie hat uns mit ganz viel Mitgefühl durch den Tag geführt. Ich war total berührt. Schön, dass wir am Schluss nochmal reden durften. Es war interessant wie es alle erlebt haben. Das Essen an diesem Tag fand ich auch lecker. Hof Oberlethe war ein schöner Rahmen für diesen Tag im Schweigen. Jederzeit wieder!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.