Stille-Retreat

690,00 

Enthält 19% MwSt.
(1 Kundenrezension)

Buchungsformular

8-tägiges Achtsamkeitsretreat in schweigender Achtsamkeitspraxis für Meditationserfahrene mit Achtsamkeitslehrerin und MBSR-Ausbilderin Doris Kirch.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Eine Auszeit vom Alltag in Stille und Achtsamkeit

Dieses Retreat im Schweigen ist eine heilsame Auszeit vom Alltag. In Zurückgezogenheit fernab der gewohnten Außenreize und Beanspruchungen können Sie geistige Klarheit und inneren Frieden finden. Ein Rückzug, der Abstand schafft, um Dinge neu zu bewerten und mit dem in Kontakt zu kommen, was wirklich wichtig ist.

Fernab der gewöhnlichen Alltagsaktivitäten praktizieren Sie gemeinsam mit den übrigen Retreatteilnehmern Vipassana-Meditation (Einsichtsmeditation), Bodyscan, Gehmeditation und Ess-Meditation. Die erfahrene Achtsamkeitslehrerin Doris Kirch leitet die Meditationen an und führt einfühlsam durch die acht Retreattage, an denen die Achtsamkeit Basis jeder Tätigkeit ist. Während dieser Zeit werden Sie im Seminarhaus rundum verpflegt und müssen sich um nichts kümmern.

Das Stille-Retreat als besonders intensive Form der Selbsterfahrung und Selbstklärung bietet Ihnen einen geschützten Raum, um wieder zu sich zu kommen. Es ist ein Geschenk, das Sie sich selber machen. 

Was in dem Schweige-Retreat geschieht

1 Bewertung für Stille-Retreat

  1. Reinhilde Wurst

    Das Retreat war straff organisiert (in positivem Sinne), dennoch hat Doris es mit viel Herzensgüte und ohne Strenge geleitet. Es gab die Möglichkeit, seine Bedürfnisse oder mögliche Probleme in kurzen Einzelgesprächen zu besprechen, die während der acht Tage zweimal stattfanden. Die Vorträge am Abend waren ein Highlight und sehr bereichernd. Ich habe viel über Buddhismus und buddhistische Philosophie gelernt, und viele gute Hinweise für ein glücklicheres, entspannteres Leben erhalten.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.