moment by moment – Neues Magazin für Achtsamkeit

Achtsamkeit ist die Fähigkeit des Geistes wahrzunehmen,
was gerade im Moment geschieht,
ohne die Erfahrung werten oder verändern zu wollen.
Es geht darum, das Erlebte einfach anzunehmen – so wie es ist,
mit einer gelassenen, liebevollen und offenen Haltung
sich selbst und anderen gegenüber.

Die Achtsamkeits-Szene freut sich:
Endlich gibt es ein Magazin, in dem sich alles um Achtsamkeit dreht – von Praktizierenden für Praktizierende: moment by moment.

Vielleicht fragen Sie sich gerade, ob wir neben Mindstyle-Zeitschriften wie Happinez, Bewusster leben oder Flow noch ein weiteres Magazin brauchen.

Ich möchte diese Frage mit einem klaren Ja beantworten. Auf den ersten Blick mögen sich die fröhlich bebilderten Printwerke ähneln. Aber beim genaueren Hinsehen wird der Unterschied klar: moment by moment ist kein intellektuelles Leichtgewicht.

logo-moment-by-momentUnd Sie werden in diesem Magazin auch keine seichten Lebenshilfe-Kochrezepte à la „Simplify your life“ finden. Esoterisch ist es übrigens auch nicht.

Ein Mindstyle-Magazin mit Tiefgang

Mir gefällt: moment by moment hat Tiefgang. Zu verdanken ist das vor allem den hehren Intentionen seiner Herausgeberin:
Stefanie Hammer lebt und liebt Achtsamkeit seit mehr als zwei Jahrzehnten.

Sie hat viel Zeit in buddhistischen Klöstern der Theravada (Ajahn Chah)- und Dzogchen-Tradition und mit wunderbaren Lehrern wie Steve & Rosemary Weissman, Akiñcano Marc Weber, Ajahn Khemasiri sowie Chökyi Nyima Rinpoche verbracht.

Zudem hat sie zwei Jahre lang den Verlag der Ehrwürdigen Ayya Khema geleitet, beim Aufbau und der Organisation des Institutes für Achtsamkeit in Freiburg mitgewirkt und den Kongress „Medizin, Achtsamkeit & Mitgefühl“ (2007 in Köln-Mülheim)  mit organisiert. 2006 hat sie Jon Kabat-Zinn bei einer Buch-Tour durch Deutschland begleitet.

Um den Traum eines Achtsamkeits-Magazins zu verwirklichen, hat Stefanie all ihre Leidenschaft als Achtsamkeit Praktizierende und ihr Know-how als Medienprofi eingebracht und ist ein hohes finanzielles Risiko eingegangen.

So hat sie es schließlich geschafft, im Oktober 2016 die erste Ausgabe von moment by moment in Händen zu halten.

Interview mit Stefanie Hammer

Achtsamkeit: Ein zukunftsweisender Lebensstil

Ein ambitioniertes und mutiges Projekt, denn es steht kein großer Medienkonzern dahinter, sondern nur Stefanies Überzeugung, dass unsere Zeit ein Magazin über Achtsamkeit nötig hat. Und mit dieser Einschätzung steht sie nicht alleine.

Achtsamkeit ist längst in der Gesellschaft angekommen. Mehr als das: Der bekannteste deutsche Zukunftsforscher Matthias Horx schreibt dem Konzept der buddhistisch basierten Achtsamkeit in den nächsten Jahren eine gesellschaftliche Schlüsselrolle auf ganz verschiedenen Ebenen zu.

moment by moment möchte dabei als Wegweiser dienen. Als ein Achtsamkeits-Magazin von Praktizierenden für Praktizierende – egal, ob Sie das Thema gerade neugierig entdecken, bereits eine regelmäßige Meditations- und Achtsamkeitspraxis haben oder beruflich in diesem Bereich tätig sind.

Beiträge der Erstausgabe von moment by moment

Bereits das erste Heft beglückt (Titelthema „Glück“) mit so vielen spannenden Beiträgen, dass ich zunächst nicht wusste, mit welchem ich beginnen sollte.

Unter anderem:
Ein Portrait über Zen-Meister Thich Nhat Hanh zu seinem 90. Geburtstag, ein Interview mit Neurowissenschaftler Rick Hanson über Achtsamkeit, Hirnforschung und Glück oder mehrere Artikel zum Thema Achtsamkeit mit Kindern und in der Familie.

Leseprobe

What’s coming next?

Und auch in Zukunft erwartet uns ein breites Themenspektrum. Es wird Interviews mit bekannten und faszinierenden Persönlichkeiten geben, die Achtsamkeit, Meditation, Mitgefühl und Bewusstheit erforschen, leben und lehren.

Wie Stefanie Hammer mir glaubhaft versicherte, legen sie und ihr Team Wert auf tiefgehende, fundierte und lebensnahe Artikel, die vermitteln, wie Achtsamkeit in das tägliche Leben einfließen und es verändern kann.

Die praktische Umsetzung im Alltag liegt ihr besonders am Herzen. Sie möchte uns mit ihrem Magazin dazu inspirieren, uns auf das Hier und Jetzt einzulassen und uns daran zu erinnern, was wirklich zählt.

In einer Zeit, in der wir von Smartphone, Mails und Facebook ständig abgelenkt werden und immer noch schöner, produktiver oder entspannter sein sollen, ist dieser Fokus besonders wichtig und heilsam.

Alles andere als Mainstream

Mich schauert es manchmal, wenn ich sehe, wie die Praxis der Achtsamkeit, die ihre Wurzeln in der zweieinhalbtausend Jahre alten Tradition des Buddhismus hat, als eine Art „Mainstream-Achtsamkeit“ verwurstet wird.

Großverlage, ausschließlich durch finanzielle Interessen motiviert, greifen das heiße Eisen Achtsamkeit auf, um sich daran zu wärmen. Wenn sie das Thema so lange durchgekaut haben, bis kein Saft mehr darin ist, werden sie es wieder ausspucken und einiges an verbrannter Erde zurücklassen. Denn wer über eine Sache schreibt, ohne sie wirklich verstanden und durchdrungen zu haben, kann nur ein verzerrtes oder sogar falsches Bild von ihr vermitteln.

Für die Achtsamkeitspraxis gilt das in ganz besonderem Maße. Aber für Stefanie und ihr Team ist Achtsamkeit mehr als ein Schlagwort. Für sie ist Achtsamkeit eine innere Haltung, ein Lebensstil, der im Leben jedes Einzelnen und in der Gemeinschaft viel Positives in Bewegung setzen kann. Und nur wer es selbst lebt, kann es auch authentisch vermitteln.

Wer über moment by moment berichten oder das Magazin anderweitig unterstützen möchte, kann Stefanie Hammer gerne kontaktieren:

www.moment-by-moment.de

Vorzugspreis für MBSR-Lehrer und MBCT-Lehrer

Mitglieder des MBSR-MBCT-Verbands erhalten 25 % Rabatt für 6 Ausgaben von moment by moment.

Lassen Sie uns gemeinsam tiefer schauen,
uns weiterentwickeln,
Fragen stellen,
Antworten in unserem Inneren finden
und uns für das Leben Zeit nehmen.

Widmen wir uns gemeinsam
der Erkenntnis,
der Freude,
der Liebe
und Verbundenheit
mit den Menschen und dem Leben.
Moment für Moment.

Stefanie Hammer

 

Gemeinsam übt es
sich leichter…

Achtsamkeitsseminare des DFME
Achtsamkeitsseminare buchen