Folge anhören In Deutschland gibt’s ja nicht so viele Delfine. ;o) Deshalb und der Liebe wegen ist Meeresbiologin Jenny nach Kolumbien ausgewandert. Ich spreche mit ihr darüber, wie es dazu kam, ihre Herzensprojekte ‚Achtsamkeit‘ und ‚Delfinschutz‘ zusammenzubringen. Mit großer Leidenschaft engagiert sich Achtsamkeitslehrerin Jenny ehrenamtlich in diversen Projekten, die Tiere und Natur schützen. Erfahre mehr über ihre Achtsamkeits- und Meer-Meditationen, über ihr Leben in Lateinamerika und darüber, wie du ihr Engagement unterstützen kannst.

Passend dazu

Hier findest du mehr über Jenny, ihre Meditationsangebote und ihre Projekte